Was ist Hypnose

Als Hypnose werden bezeichnet:

das Verfahren zum Erreichen einer hypnotischen Trance 
(Diese Form der Trance ist gekennzeichnet durch einen tief entspannten Wachzustand, dessen Besonderheit eine extrem eingeschränkte und auf wenige Inhalte ausgerichtete Aufmerksamkeit ist. Man spricht auch von „hypnotischer Induktion“ oder „Hypnose im engeren Sinne“.

Hypnose ist ein entspannter Zustand der Konzentration. Es ist dann, wenn das Unterbewusstsein in den Vordergrund tritt und das Bewusstsein für eine gewisse Zeit „zur Seite gelegt“ wird. Die Hypnose ist wissenschaftlich belegt und immer neue Studien beweisen deren Wirksamkeit und erweitern die Anwendungsmöglichkeiten konstant.                                                                

Das Fachgebiet der Biologie (Epigenetik), welches sich mit der Frage befasst, welche Faktoren die Aktivität eines Gens und damit die Entwicklung der Zelle zeitweilig festlegen  – die Beeinflussung unserer Gene und Synapsen im Hirn, auch im Alter, bringt ebenfalls immer neue Erkenntnisse zu Tage. Früher dachte man, dass viele Merkmale eines Menschen einfach angeboren wären, diese Meinung ist jedoch längst überholt und auch die Wissenschaft ist je länger je mehr davon überzeugt, dass wir einen viel grösseren Einfluss auf unser tägliches Leben haben, als wir bisher glaubten. „Angeboren versus Angelernt“ – ausser den körperlichen Merkmalen, so ist der Rest sehr gut veränderbar. Wenn der Wunsch nach Veränderung da ist, so kann diese Veränderung mit der Unterstützung der Hypnose erzielt werden.

In der Hypnose umgehen wir den kritischen Faktor. Das ist derjenige Teil, der das Bewusstsein vom Unterbewusstsein trennt. Wir bringen die Klienten in eine wunderbare tiefe Entspannung, in der sie jederzeit mit uns sprechen können. In dieser tiefen Entspannung ist es uns möglich mit dem Klienten in seinem Unterbewusstsein zu arbeiten (nur das Unterbewusstsein des Klienten weiss was war) um dort schlechte Erlebnisse, falsche Glaubenssätze oder schlechte Erfahrungen zu verändern.

Dies funktioniert jedoch nur mit der Einwilligung der Person die hypnotisiert werden soll/will. Gegen den eigenen Willen hypnotisiert zu werden ist so oder so nicht möglich.

Mit Hypnosetherapie wird die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskraft des Kunden auf einfache und wunderbare Art aktiviert.